Donnerstag,
17. August 2017
HOME   |    KONTAKT   |    IMPRESSUM




Wir über uns
News
Press Kit
Das Team
Standorte
Aktionen
Events
Florida Immobilien
Gästebuch
Garantie
AutoGas
Dienstleistungen
Shuttleservice
Finanzierung
Links
Neu- und Gebrauchtwagen
Elektromobilität
Elektromobilität
Motorräder
Fahrräder
SHOP






Seite:    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   

Evolution,Maxima,Fashion,Purus,Lucy alles bekannte Nahmen,

S I N G E R seit 1886 in Österreich,vertreten durch die Firma Helmut Hämmerle GmbH & Co KG.
Und diese nahm in Ihren Fuhrpark einen Chrysler Grand Voyager 2,8 CRD Bussines Stow´n go auf.Bereichsleiter Ronald Stepan bei der Übernahme Mitte Jänner bei uns im Hause.Wir wünschen viele erfolgreiche Kilometer.
Mehr über unseren neuen Kunden unter www.singer.ag
Ein DODGE Caliber ersetzt

den neun Jahre alten CHRYSLER Neon.Anfang Jänner 2007 übernahm Familie Wosmek Ihren neuen Caliber 1,8 SXT Sport Starting FIVE Edition in Sunburst Orange Metallic.
Den ersten Dodge Caliber CVT

in Österreich bekam ein guter Freund des Hauses.
Heinz Becker übernahm Ende August eine vom Chef importierte " Florida Edition ".
Ein Colt auf alle Fälle

wurde es wieder bei der Familie Smida aus Hirtenberg.Kurz vor Weihnachten tauschte man den bereits fast 13 Jahre alten Colt CA1 auf seinen modernen Nachfolger CZ3.
Firma IRZ vertraut weiterhin auf Voyager.

Zum Krampus wechselte Herr Hammer seinen Voyager 2,5 CRD ( 192 000 Km ohne Probleme ) auf einen Chrysler Grand Voyager 2,8 CRD STOW´N GO.
Es muß ein Taiga sein

sagt Herr Karl bei der Übernahme seines neuen Lada Taiga im November 2006.
Und überhaupt jetzt mit Servo fährt es sich am besten und preisgünstigsten mit einen Allrad.
Mert Wetter-Nice Limousine

man kann nicht immer alles haben,aber der Chrysler 300C verschönt natürlich jedes Wetter und um Mitte November (unser Chef ist schon wieder um ein halbes Monat älter) is es halt so.
Firma ALFACO oder besser gesagt, fast die ganze Familie Trunner tauscht den PT Cruiser auf einen 300C.
Ein Dodge Caliber folgt im Frühjahr 2007.
Auch Nikolaus vertraut auf DODGE

Bereits vor dem 6. Dezember hat Familie Nikolaus den Winter-Check an ihrem Dodge Caliber
durchführen lassen, welchen sie im September 2006 übernommen haben.
Service-Übergabe durch unsere Frau Sissi am 14.11.2006
Umstieg von Astra auf CALIBER

1,8 SE DODGE in BLACK.
Dank unserer vorausschauenden und rechtzeitigen Disposition übergibt Alfons, am Dienstag den 8.November 2006 an Frau Sabine Schweiger bei strahlenden Sonnenschein
den " American way of drive"
Nach einen unverschuldeten Totalschaden

übernahm Frau Jakubec Anfang November 2006 einen Chrysler Voyager 3,3 LX .
Natürlich wurde der Wagen auch der Wetterlage dementsprechend mit Standheizung und Winterreifen ausgeliefert,
sowie auch behindertengerecht umgebaut.

Seite:    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25