Samstag,
24. Juni 2017
HOME   |    KONTAKT   |    IMPRESSUM




Wir über uns
News
Press Kit
Das Team
Standorte
Aktionen
Events
Florida Immobilien
Gästebuch
Garantie
AutoGas
Dienstleistungen
Shuttleservice
Finanzierung
Links
Neu- und Gebrauchtwagen
Elektromobilität
Elektromobilität
Motorräder
Fahrräder
SHOP






Seite:    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   

Ende Oktober wurden die restlichen

vier Lada Taiga der Firma Blitz Blank an Objektleiter Abdurahman Mustafic übergeben.
Blitz Blank betrachtet Umweltschutz als eine Selbstverständlichkeit. An erster Stelle, als Verpflichtung gegenüber der Umwelt, steht die richtige Dosierung und fachgerechte Anwendung von Reinigungsmitteln sowie die korrekte und nachvollziehbare Entsorgung von Abfällen.
Mehr unter:www.blitzblank.at
Übergabe von sechs Lada Taigas

in Snow-White Mitte Oktober durch Max Schmidt an Geschäftsführer Ing. Franz Schröpfer der Firma Blitzblank.
Blitz Blank ist mit rund 900 Mitarbeitern einer der führenden Anbieter für alle Arten von Reinigungsdienstleistungen. Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1935. Das Fachwissen, welches über mittlerweile drei Generationen kontinuierlich ausgebaut und verbessert wurde, ist Garant für eine stabile und gleich bleibende Qualität.
Mehr unter:www.blitzblank.at
Feierliche Übergabe des 1.Lada URBAN im europäischen Raum

am 13.Juni bei herrlichem Wetter durch Lada-Chef Bo Andersson an Waidfrau und Geschäftsführerin Stefanie Wolf des Golfclubs Fontana in Oberwaltersdorf-den stolzen Kandidat für den Ryder Cup Austragungsort 2022.
Anwesend unter anderen Manager Siegfried Wolf mit Ehefrau Andrea,eine Delegation des Importeur Lada Deutschland sowie für Lada Österreich Andrée Schörghofer,Ceo von A.M.G.Schörghofer.
Der Ryder Cup ist eines der bedeutendsten Sportereignisse der Welt. Alle zwei Jahre treten die besten Golfer Europas und der USA im Lochspiel-Modus gegen einander an. Der Ryder Cup wurde im Jahr 1927 zum ersten Mal ausgetragen. 2014 blieb Europa in Glenaegles Schottland siegreich.
Mehr unter:www.fontana.at
Am Pfingstsonntag übernahm Peter Faderl

aus Bad Vöslau seinen bereits vierten Lada Taiga in Rotbraun ( Jasper).
Herrn Mag.Peter Faderl wurde 2013 von der Universität Wien der akademische Grad „Magister der Philosophie“ für das Diplomstudium „Slawistik/Russisch“verliehen.
мы поздравляем
Hobbybauer und Schafhirte

Florian Otonicar aus der Marktgemeide Kaumberg übernahm nach Ostern seinen neuen Lada Taiga 4x4 in der Farbe Jasper (rotbraun).
Kaumberg ist die östlichste Gemeinde des Bezirkes Lilienfeld und bietet, in einer herrlichen Landschaft gelegen, viele Erholungsmöglichkeiten. ...
Nach Mannersdorf am Leithagebirge

übersiedelte am Start der Fastenzeit ein Lada 1,7i Taiga 4x4 Day in Dunkelgrün zu Herrn Günter Schebeck,der ein größeres JAGDREVIER damit abfährt.
Und wieder ein Taiga nach Alland

Anfang Februar übernahm Herr Knotzer im Nahmen des Rauchfangkehrermeister Leonhard Hüblauer aus Aschbach einen Lada 4x4 Taiga für das 300 Hektar große Jagdrevier-natürlich in dunkelgrün.
Herzlich Willkommen bei Hüblauer Kamin & Kompetenz unter: www.hueblauer.at
8 Tage nach der größten Allradmesse in Gaaden

übernahm Mitte September Frau Gabriela Dungel aus Alland einen Lada 1,7i Taiga 4x4 Day in der Farbe (dunkelgrün)" NESSI " mit Radio und Anhängevorrichtung.
Für die Jugend ist der TAIGA Kult...

die ältere Generation ist ihn bereits gefahren. Herr Andreas Stupka aus Pfaffstätten übernimmt seinen Lada Taiga 4x4 1,7i LKW in Deep Sea Grün. Als Fischer, im unwegsamen Gelände unterwegs zum Wasser, genau richtig.
Weinbau in der Wachau

im Herzen Niederösterreichs, ist eine der ältesten Kulturlandschaften Europas. Mit ihren von Steinterrassen geprägten Landschaft,den burgenfesten Hügeln, ihren Obstkulturen, ihrem Pflanzen- und Tierreichtum, ihren Bräuchen, Kulturschätzen, aromatischen, rassigen Weinen und vielseitigen kulinarischen Spezialitäten ist sie einzig- artig in der Welt.
Herr Ing.Rainer Wess, Inhaber des gleichnamigen Weinguts, übernahm Mitte Oktober einen Jeep Wrangler 2,8 CRD Sport Fiskal-LKW in Black für seine nationale und auch internationale Tätigkeiten im Weinbereich. Das enge Tal mit seinen steilaufragenden Rebbergen entlang der Donau ist nur 33 Kilometer, das gesetzlich geschützte Weinbaugebiet lediglich 15 Kilometer, lang und ideal für einen Jeep®.
Bezugsquelle:www.weingut-wess.at

Seite:    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25